Hunde

Billy

Yorkshire-Terrier, männlich unkastriert

geb. Mai 2005

 

Billy hat mit seinen bald 15Jahren sein bisheriges Daheim verloren. Für den liebenswürdigen Rüden suchen wir nun eine neue Familie, die ihm für die restliche Zeit, die ihm noch bleibt, ein liebevolles Zuhause bietet.
Billy sieht und hört altersbedingt nicht mehr so gut und hat bei der kürzlich durchgeführten Zahnbehandlung auch einige Zähne verloren.
Eine kleine Baustelle hat der kleine Mann, er ist aufgrund einer Blasenentzündung, die zur Zeit behandelt wird, nicht ganz stubenrein. Das sollte sich aber wieder legen wenn er auskuriert ist. Es kommt vor, dass er ab und zu in der Wohnung markiert, lässt sich aber gut korrigieren. Übergangsweise hat er mit dem Tragen von Windeln kein Problem.
Ansonsten ist Billy ein verschmuster, aufgestellter und aktiver Hund, der Spaziergänge liebt.
Wer gibt dem liebevollen Rüden trotz seiner Themen eine Chance?