Sina auf Tour

Nach zwei Rückenoperationen, war es der Besitzerin von Sina, im Moment nicht mehr möglich, die ältere, gut erzogene Deutsche Schäferhündin auf Spaziergängen zu begleiten. Als die unterstützenden Freundin für einige Zeit im Ausland war, übernahm MuTiG die Spaziergänge der Hündin.