Unterstützung in der Tierbetreuung

Alter Mann auf Hundespaziergang mit West Highland White Terrier

Für viele Menschen bedeutet das Zusammenleben mit einem geliebten Haustier pure Lebensfreude. Doch manchmal bedrohen das Alter oder eine Krankheit die Gemeinschaft, der Mensch ist nicht mehr in der Lage, vollumfänglich für sein Tier sorgen. Können weder Verwandte noch Freunde die Pflege übernehmen, wird das Tier mit der Zeit massiv an Lebensqualität verlieren oder gar verwahrlosen und sein vertrautes Zuhause verlieren. Das können wir mit ihrer Hilfe verhindern, indem sie den Halter in der Betreuung unterstützen.

 

Wenn sie

- über etwas freie Zeit verfügen

- Freude und Erfahrung im Umgang mit Tieren haben

- Freude und Geduld im Umgang mit älteren oder kranken Menschen haben

- zuverlässig, vertrauenswürdig, verschwiegen und tolerant sind

wartet eine spannende, befriedigende Aufgabe auf sie.

 

Wir bieten

- eine sorgfältige Einführung in ihre Aufgabe

- Begleitung und Beratung

- Dossier „Freiwillig engagiert“ 

- regelmässiger Austausch mit anderen Freiwilligen

 

Fühlen sie sich angesprochen?

 

Mehr Informationen erhalten sie hier:

 

Tel. 044 701 10 00

info@mensch-und-tier-im-glueck.ch

 

Oder bewerben Sie sich gleich als Glücksbringer:

Download
Bewerbung_Freiwillige Tierbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 341.8 KB